Fragen und Antworten

Warum fallen Rüben?


Warum fällt Rote Beete?

Besprenkle die Erde. Ich züchte nur Setzlinge im Gewächshaus.

Sämlinge, weil es in unserem Klima keine Zeit hat, anders zu wachsen.

Zum Beispiel, um nicht auszudünnen und nicht zu trauern, was an einer Stelle leer und an einer anderen dick ist. Letztes Jahr musste ich zwangsweise Rübensetzlinge züchten (ich überflutete die Datscha im Mai, ich wollte keine Zeit verschwenden). Es hat mir so gut gefallen, dass ich dieses Jahr auch vorhabe, Setzlinge zu pflanzen. Außerdem nimmt es nicht viel Platz und Zeit in Anspruch - es ist ein Stück Land und nach 2 Wochen sind die Sämlinge fertig.

Ich nahm meine auf den Balkon. Davor ist sie auch gestürzt und jetzt ist sie aufgeheitert.

Freunde, vielen Dank, ich bringe es auf den Balkon.

Sagen Sie mir bitte, welche einjährigen Setzlinge im Garten gepflanzt wurden, um Wurzeln zu schlagen und dann aufzuhören zu wachsen. Es gibt keine Wurzelfrüchte, eine Blattspitze ist etwa 4 cm hoch.

Und dann wachsen die Rüben zum Beispiel nicht wie Karotten heraus?

Und auf meinem Balkon stirbt etwas. Sitzt in einer Schnecke, vielleicht ist sie dort verkrampft?

Vielleicht genau. Oder vielleicht füllen Sie es.

Vielleicht. Dies ist der Anfang, den ich überschwemmt habe. Und jetzt gieße ich es überhaupt nicht. 10 Stück übrig! Aber es war dunkel.

Natalia, und Sie verschütten die Beete vor dem Pflanzen nicht mit einer Zusammenfassung oder einer anderen Chemie? Ich habe mich auch früher verabschiedet und in einer Woche mache ich Landungen und das wars. Ich bin aufgestanden. Es verschwindet nicht, wächst aber nicht. Die Erde ist tot 🙁

Und du prüfst die Erde mit deinem Finger. Vielleicht haben sie nicht genug Wasser. Ich hatte drei Rübensorten. Man wächst großartig. Der Rest ist so lala. Vielleicht liegt die Frage in den Samen. In diesem Jahr pflanze ich selbst zum ersten Mal durch Setzlinge, also studiere ich auch. Wenn Sie nicht mehr viele Stümpfe hätten, würde ich sie in separate Behälter (Tassen, Windeln usw.) tauchen und sie in Keimblätter schneiden. Sie sparen also zumindest etwas.

Ich habe keinen Platz mehr für Tauchplätze. Dann ist es besser, in OG zu landen

Ich benutze überhaupt keine Chemie, aber sie haben sie mit Salzwasser und Aufguss aus eingeweichtem Gras bewässert, und es ist nicht in welcher Art. Wenn die Erde tot ist, gibt es noch keinen Dünger.

10 Windelstücke nehmen nicht mehr Platz ein als eine Schnecke, aber Sie sind natürlich besser sichtbar. Ich möchte meine schon jetzt im Boden landen, sonst ist nicht genug Platz für sie.

Im Handel werden Gülle und Auszüge aus Gülle in Granulatform verkauft. Und auch Mineraldünger 🙂 Es ist jetzt notwendig, im Frühjahr für Rastishki.

Wenn überhaupt, möchte ich mich nicht darum kümmern. Ich habe sie schon satt. Dann bring es mit. Nimm es raus. Bedecke es. Dann öffne es. Was sein wird, wird sein.

Ich habe auch ein paar Stellen auf der Baustelle, an denen nichts als Unkraut wächst. Dieses Jahr möchte ich dort Siderate anbauen und ausgraben. Ich möchte keine Chemie hinzufügen.

Ich verstehe Viel Glück mit den Sämlingen! Gesundheit ist am Ende teurer!

Vielen Dank für den Tipp. Und der Bergmann ist Dünger. Wie Kemir?

Klar lebe ich im Ural, es ist im Allgemeinen eine Zone extremer Landwirtschaft, aber ich habe nie gehört, dass Rübensämlinge gepflanzt wurden. Wenn man für die Maiferien Beete pflanzt, hat alles Zeit, bis Ende September, Anfang Oktober, perfekt zu wachsen. Die Vegetationsperiode für Karotten ist länger als für Rüben, da Karotten keine Setzlinge pflanzen.

Wir pflanzen Rüben mit Setzlingen, damit sie nicht Zeit zum Reifen haben, sondern um sie früher essen zu können.

Hmm, ich habe die gleiche Frage in meinem Garten, sie hat schon 2 echte Blätter

Ich wurde auch schon müde, manchmal von Mücken, dann Flöhen, dann heiß, dann kalt, ich dachte nicht, dass alles so kompliziert war. Jetzt trocknen sie aus, dann laufen sie über, und jetzt fressen einige Thripse Blätter, als ob sie nicht alles gegessen hätten. Sie hätten das Kind beinahe mit dem Geruch eines Fitoverm vergiftet

Als sie zu fallen begannen, vertiefte ich sie, wie sie gingen

Sie haben sich ausgestreckt, um Zemlyoks einzufüllen und sich zu einem Blatt zu vertiefen. Offensichtlich fehlt ihnen die Sonne.

Vielleicht ist dein Boden sauer?

Und ich habe ein Fitoverm benutzt, es roch nicht!

Und das habe ich auch

Nun, ich weiß nicht, vielleicht anders. Der rechts, 4ml. Alkohol gemischt mit Chemie

Victoria habe ich benutzt. Was 2 ml Kein Geruch!

Aus diesem Grund hat keine Zeit zu wachsen? Anfang 69-99 Tage. Oder Ihr Sommer endet im Juli.

So habe ich bis zum letzten Jahr Rote-Bete-Setzlinge nie gepflanzt oder davon gehört, Samen am 9. Mai gepflanzt. Aber dann fing es an - hier wird es ausgedünnt, umgepflanzt, es wird nicht getrampelt (ich pflanze Rüben ausschließlich an den Rändern der Beete - auf diese Weise wächst es besser und du brauchst kein separates Bett). als Samen in den Boden.

Im Gewächshaus können Sie zu Hause Setzlinge anbauen, die früher für eine frische und schnellere Mahlzeit gepflanzt wurden, aber nicht für die Lagerung. Du wirst es nicht in der Erde überbelichten, es wird wieder anfangen zu wachsen. Und es ist zu früh, um im August eingelagert zu werden. Alles muss rechtzeitig erledigt werden. Auf Paketen auf der Rückseite von landwirtschaftlichen Unternehmen, für die sie schreiben, gibt es nichts für sich selbst oder für sie zu tun. Leute, du bist verrückt geworden, bereit, alles zu Hause auf Setzlinge zu pflanzen. :-) Füge dir Kopfschmerzen hinzu. Beantworten Sie für eine einfache Frage, warum so früh pflanzen. Lelo, egal, es wird nicht früher kommen, und noch hat niemand den Rückfrost abgesagt. Auch hier sollte sich der Boden erwärmen. Ja, viele Dinge

Ich habe experimentiert, Sämlinge gepflanzt, und der Platz blieb, bis die Samen gesät waren, aus Sämlingen volle Rüben gewachsen waren und aus den Samen des Sprosses, siehe vier und alle.

Beurteile nicht allein, aber du wirst nicht beurteilt. Wenn du die Gründe nicht verstehst, heißt das nicht, dass sie es nicht sind. Wo habe ich geschrieben, dass ich Rüben früher als nötig pflanze? Ich pflanze Rüben für Setzlinge und die gleiche Zeit, wenn ich sie in den Boden stecke. Nur weil ich mich so wohl fühle (mein Kopf tut nicht weh). Bereits eine Woche nach dem Einpflanzen kann er in die Beete gepflanzt werden, aber letztes Jahr habe ich zwei Wochen später gepflanzt (weil es auf dem Land eine Überschwemmung gab, gab es einfach keine Möglichkeit zum Einpflanzen). Ich habe kein Saatgut. Ich pflanze alle Samen zum vom Hersteller angegebenen Zeitpunkt und lese die Rückseite des Beutels immer sehr sorgfältig durch und bewerte diese Sorte (was schreibst du mir überhaupt, ich habe es nicht verstanden?) Einige verallgemeinernde Schlussfolgerungen. Übrigens entfernen wir Rüben (und ALLES im Allgemeinen) nur in der Nähe der Ferienzeit im August, das ist. Karl August 31. Noch Fragen? 🙂

So sehen die Rüben eine Woche nach der Aussaat aus (Foto LETZTES JAHR, aufgenommen am 25. Mai, dieses Jahr habe ich sie noch nicht gepflanzt und ich werde keine weiteren 2 Wochen pflanzen). Ich hatte 2 Stücke solcher Gerichte, wir sind mehr als genug. Es ist definitiv nicht nötig, sich mit dem Einpflanzen von Rüben auf Setzlinge zu beeilen, es wächst sehr schnell.

Ich stimme dir nicht zu. Ich habe aus verschiedenen Gründen Setzlinge gepflanzt: Ich habe kein Gewächshaus, frühe Rüben, für mich ist dies ein Experiment. Dies geschah nicht aus dem Nichts, sondern aus der Ernte im Juni. Und laut Bewertungen wachsen Rüben, die in Setzlingen gepflanzt wurden, besser. Wir sind alle hier, wie Menschen Erwachsene sind, und wenn wir etwas tun, dann gibt es Gründe dafür.

Und im Gewächshaus ist dies keine Sämlingsmethode?

Ich habe also kein Gewächshaus. Hier zu Hause und muss alles wachsen.